Wie erkläre ich es meinem Kunden? – gute Erklärfilme

Kennen Sie das Problem?
Sie haben ein geniales Tool entwickelt, eine innovative Dienstleistung oder ein Produkt.
Der Nutzen für den Kunden ist vielfältig, viel Geld wert, der Ansatz innovativ….
Aber der Kunde weiß es nicht?
Und Sie fragen sich: Wie erkläre ich es meinem Kunden?
Nutzen Sie gute Erklärfilme!

gute Erklärfilme

Der erste Kontakt

Wer erklärungsbedürftige Produkte verkaufen will, muss beim Erstkontakt das Interesse wecken können. Denn viel Zeit zum Erklären gibt einem der Kunde dabei nicht. Mit langen Texte, drögen Statistiken oder auch zwar peppigen aber inhaltlich beliebigen Stockbilder wird sich ein potentieller Kunde selten beim Erstkontakt abgeben.
Also wieder die Frage: Wie erkläre ich es meinem Kunden?

Hier können gute Erklärfilme die Lösung sein.
Videos auf Landing-Pages erhöhen die Verweildauer signifikant. Nutzen Sie diesen Fakt um gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe zu schlagen:

  • Ihr potentieller Kunde beschäftigt sich länger mit ihrem Produkt, als mit dem des Wettbewerbs.
    Ihr Produkt und ihre Firma prägen sich allein deshalb besser ein.
    Der potentielle Kunde hat weniger Zeit die er beim Wettbewerb verbraten kann.
  • Sie können bereits beim Erstkontakt kurz erklären, was ihr Produkt ausmacht.
  • Sie können dabei den potentiellen Kunden dezent unterhalten.
  • Gleichzeitig wirkt sich ein Film auf der Landingpage positiv auf das Ranking ihrer Seite bei google und Co aus.

Ach, und wenn Sie den Erklärfilm auch noch auf anderen Plattformen spielen, mit link auf ihre Landing Page natürlich ist er auch dort um ein vielfaches wirksamer als fast alles andere. – Und sollte etwas noch wirksamer sein -, seien Sie sicher, so weit wollen sie nicht gehen.

Erklär´s mir!

Kommunikation ist der Schlüssel, das ist als Floskel ein alter Hut, schlicht in der Umsetzung hapert es meist.
Bei all den Kommunikationskanälen, bei der immer größer werdenden Flut an Information, die auf uns einstürmt, bei den immer komplexeren Produkten, die wir entwickeln, anbieten oder bedienen verschlägt einem schon fast die Sprache, oder man möchte schreien.

Dieses generelle Problem gilt sowohl für interne als auch für externe Kommunikation.

Wie erkläre ich es meinem Kunden? – Hier genauer: Wie erkläre ich komplexe Sachverhalte verständlich, effizient, und erreiche die, die ich erreichen will?
Egal, ob Sie z.B. Ihren Kunden eine neue App präsentieren wollen, oder ihre Mitarbeiter besser auf Verkaufsgespräche vorbereiten wollen, gute Erklärfilme können Ihre Trumpfkarte sein. Ihr Joker!

Hier ist gutes Erklären besonders gefragt

Insbesondere in drei Situationen können gute Erklärfilme besonders hilfreich sein.

1. Marketing, Sales und Kundenservice

Einige Produkte und Dienstleistungen bedürfen etwas mehr Erklärung. Gerade in der Digitalbranche ist es wichtig, effektiv auf den Punkt zu bringen, welches Problem ein Produkt löst. Aber auch im Kundenservice sind zum Beispiel Tutorials nicht mehr weg zu denken. Können Sie sich Vorstellen, dass eine herkömmliche Bedienungsanleitung zusätzlich  bei der Neukundengewinnung helfen kann? – Ein Videotutorial kann solche Effekte haben. Zeigen Sie Ihren Kunden nicht nur die Bedienung, sondern wie mit Ihrem Produkt spezielle Probleme gelöst werden. Machen Sie eine erklärfilm-Serie daraus….

2. Weiterbildung und Schulung

Ob Sie Mitarbeiter Schulen, oder Kunden, die Ihre Produkte bedienen, oder externe Vertriebler, die Herausforderung ist, so zu Schulen, das auch wirklich etwas ankommt und hängen bleibt. Ihre Schulungsinvestition verpufft im nichts, wenn die zu schulenden schlichtweg schlafen. Wie kann sich also die Motivation und Aufmerksamkeit der Mitarbeiter zu sichern?
Erklären Sie anschaulich, Erzählen Sie Geschichten,  schaffen Sie einen persönlichen Bezug, wecken Sie Emotionen.
Das scheint vielleicht alles ein bisschen groß für eine Schulung, aber es geht nicht um das große Kino, sondern ums kleine.
Eine Identifikationsfigur im Comicstil, eine Herausforderung, die jeder kennt, die Tücken des Alltags, der Weg des Helden bis zum Happy End – kurz:  gute Erklärfilme.

3. Change Management

Stehen große Veränderungen im Unternehmen an, ist gute Kommmunikation besonders wichtig. Oft gilt es Angst und Ressentiments abzubauen, Vertrauen zu schaffen und eben auch gut zu erklären. Gerade hier ist es wichtig, die Mitarbeiter „bei der Hand zu nehmen“. Was passiert wann und warum? – Was betrifft mich, und was kommt dann? Gute Erklärfilme können da ein erster Schritt zu mehr Akzeptanz sein.

Was sind gute Erklärfilme?

Mittlerweile gibt es viele Anbieter, die Ihnen helfen, Erklärfilme für ihr Unternehmen zu erstellen.

  • Das reicht von online Apps, wie GoAnimate, in der Sie selber mit fertig animierten Figuren, Hintergründen und so weiter, mit etwas kindlichem Entdeckergeist und mit genügend Zeit Erklärfilme selbst erstellen können. Wenn das ihr Ding ist – hier ist der link. Probieren Sie es aus.
  • Das geht über Baukastenanbieter, deren Stil Sie schon zig mal gesehen haben, die ihre Sache hoch professionell erledigen, aber eben mit wenig Wiedererkennungswert, denn das Erklärvideo der deutschen Bahn sieht genau so aus, wie das vom Immobilienberater. (Mal abgesehen vom Logo 😉 )
    Auch hier gehen Sie gerne schauen, was die Kollegen z.B. von simpleshow anbieten. Ach ja, lassen Sie sich ein Vergleichsangebot geben. Wieviel ist Ihnen Ihre Individualität wert?
  • Am anderen Ende gibt es aufwendige, maßgeschneiderte Einzellösungen, gegebenenfalls in 3D. Damit kann man Eindruck schinden, Preise gewinnen und natürlich machen die ihre Sache sehr gut, doch das Budget ist dann auch nicht von Pappe. Wenn Sie wirklich extra viel Geld ausgeben wollen, dann klicken Sie hier.

Wie also erkläre ich es meinem Kunden? – Wie komme ich an  richtig gute Erklärfilme?
Der goldene Mittelweg sähe doch so aus: So effektiv und professionell wie möglich, so individuell wie nötig, wenig eigene Zeit einsetzen und das Ganze zu einem überschaubaren Budget.

Joker-Film – Die Erklärfilmmanufaktur bietet ihnen den perfekten Kompromiss: Maßgeschneiderte Erklärfilmlösungen zum überschaubaren Budget.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.