Blog Posts

Hanse-Doku

Hanse-Doku „Mit den Waffen der Hanse“ im Internetshop

Die Docu-Fiction ‘Mit den Waffen der Hanse – Ratsherren im Kampf’ wird jetzt als Download und als DVD angeboten. Ich habe als Visual Effects Artist mitgewirkt und Set-Extensions erstellt und eingebaut. Die Hanse-Doku DVD (Deutsch/Englisch) kann über das STiC-er Theater e.V. gekauft werden. Abholung in der Hansestadt Stralsund, Frankenstr. 61 […]

slide

Wer hat´s erfunden?

Am 07.02.2010 20.15 Uhr lief im MDR die Sendung „Damals war´s“. Zu erraten war das Jahr, in dem der Ententanz berühmt wurde. Dass er schon viel eher erfunden wurde und von wem, dass erfuhrt man in der Sendung. Per Animation wird übrigens der Augenblick der Geburt des Ententanzes gezeigt….

slide

„Damals war´s“ im Dauerlauf

Seit Dienstag sitze ich wieder im Schnitt für die neue „Damals wars“-Folge (Sendedatum 07.02.2010, 20.15 im mdr-Fernsehen). Auch im 15 Jahr erfreut sich die Sendung stetiger Beliebtheit. Das liegt sicher auch mit an der wohl dosierten Weiterentwicklung des Formates. 2009 gehörte die Sendung wieder zu den konstantesten Quotenbringern des mdr […]

slide

Promo-DVD Sonic Suite

Zur Kulturbörse in Nürnberg (Jan2010) habe ich für die Agentur Leading Voices dieses Demovideo der Ausnahme-Acapella-Formation sonic suite geschnitten. Gefilmt hat ambitionierter Nachwuchs, den Ton perfektionierte musicom. Das Filmchen wurde nicht nur im Internet präsentiert, sondern auch als Promo-DVD in höherer Auflage vervielfältigt. Mehr zu dieser etwas ausgefallenen Musikgruppe gibt […]

Hanse-Doku

Mit den Waffen der Hanse – jetzt im Fernsehen

Am Sonntag, den 29.11.2009 war die TV-Premiere der Doku-Fiction „Mit den Waffen der Hanse – Ratsherren im Kampf“ im NDR. Die ARD hat kürzlich die Senderechte erworben. Das meldet das Team aktuell im Blog zum Film. Weitere Sendetermine in der ARD und den Dritten, sowie in 3SAT und Phoenix und […]

slide

Muck als Bond in „Trendy wars“

Ein After Effects Compositing nach dem Vorbild des klassischen Bondvorspann. Lediglich Hartmut Schulze Gerlachs Auftritt lag als Video vor, der rest ist in AFX handgemacht.

slide

Akualisierung: Schnitt für WDR

Anbei noch ein weiterer Beitrag aus der Lokalzeit Münster vom 07.11.09: Spieletage Es handelt sich um einen intern sogenannten Event: Ein Reporter mit Kamerateam besucht tagesaktuell eine Veranstaltung und berichtet von dort. Der reporter ist dab ei mesit im on und führt Interviews. Zusätzliche erklärende Texte werden vor Ort „blind“ […]

slide

15 Jahre Damals wars: Moderator Hartmut Schulze-Gerlach erhält MDR-Fernsehpreis

Gestern, am 08.11.09 wurde „Damals war´s“-Moderator Harmut Schulze-Gerlach in der Sendung „Sonntag – Show der Überraschungen“ mit dem MDR Fernsehpreis geehrt für 15 Jahre „Damals war´s“. Für Muck und das gesammte Team tatsächlich eine Überraschung. 15 Jahre sind in der Fernsehlandschaft tatsächlich kein Pappenstiel. Nicht viele Sendungen laufen so lange. […]

slide

Online-Mediathek des WDR – Schnitt: Michael Noller

Noch ist es nicht so leicht zu durchschauen, wie das online-Angebot des WDR funktioniert. Es ist wohl auch nicht leicht, schlüssige Konzepte zu entwickeln, wenn der Gestzgeber und die EU so massiv einschränkt.  Doch das ist nicht Thema dieses Artikels. Ich wollte mal sehen, ob sich nun auch einige Beiträge […]

slide

Wieder großer Zuschauererfolg mit damals war´s

Am Sonntag, den 04.10.2009 um 20.15 Uhr lief auf MDR die aktuelle Folge von „Damals war´s“.  Rund 700 000 (15.8%  im Sendegebiet) Zuschauer sahen die Sendung.  Nach zehn Tagen Produktion ist das eine wohltuende Nachricht.

slide

„Damals war`s“ (05.07.09) weiter ganz oben trotz hohem s/w-Anteil

Die aktuelle Folge von „Damals war´s“, gesendet am 05.07. erreichte auch nach neuer Zählung Spitzenquoten: Mit 15,4 % sahen ca. 570.000 Zuschauer im Sendegebiet des MDR die Sendung und das trotz fast ausnahmslos scwarz-weißen Archivmaterials. Geschnitten habe ich die Sendung wieder bei Studio DD in Leipzig zusammen mit Autor Jens […]

slide

Schüler drehen Werbefilm für ihr Internat

Im Rahmen eines Schulprojektes der Oberstufe des Internatsgymnasiums Marienau leitete ich als Dozent eine Gruppe dabei an, ihr eigenes Videokonzept umzusetzen. Dabei ging es weniger um die technische Anleitung oder den Einblick in professionelle Fernsehtechnik, als vielmehr um Fragen der Planung und Organisation, Anspruch an das eigene Werk, Erwartungshaltung bei […]