Böttcherstrasse 90, 48165 Münster

(0170) 6566360 info@joker-film.de

mixmit.de – youtube-style-O-Ton-Clip

mix mit.de
mix mit.de

Heute, am 30.03.2010 startete das Projekt ‚mix mit.de‘, gefördert vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. mix mit.de ist eine interaktive Plattform, die mittels Musik den Austausch zwischen Jugendlichen fördert – über die eigene Herkunft oder das eigene Zuhause, über Freunde oder Ängste, Toleranz, Respekt, den individuellen Blick auf die Gesellschaft oder was immer die Jugendlichen bewegt.

Die kostenlose und werbefreie Non Profit Plattform, ging heute unter Beteiligung von Samy Deluxe offiziell online. Sie ist eine Initiative der gemeinnützigen Vereine Aktion Gemeinsinn e.V. (Bonn) sowie Crossover e.V. (Hamburg) und soll es Jugendlichen mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund ermöglichen, online gemeinsam Musik zu produzieren und sich rund um das Thema Integration auszutauschen.

Eine gelungene Seite.  Gutes Konzept, ansprechende Optik und saubere technische Umsetzung von Living Concept Media aus Münster.

Zum offiziellen Launch der Website am Dienstag lud die projektkoordinierende Agentur herz und seele aus Düsseldorf zur Pressekonferenz, auf der auch einige Statements von Samy und Vertretern von Crossover präsentiert werden sollten. Diese Statements waren mit privaten Videokameras spontan gemacht worden und lagen der Agentur erst kurz vor dem Launch vor. Kurzfristig stellte die Agentur Living Concept den Kontakt zwischen herz und seele und mir her. Nach kurzer Absprache wurden die Dateien online übermittelt und kurz die Anforderungen besprochen. Schnell legte man sich auf die zu verwendenden Ausschnitte fest, wobei nicht nur inhaltliche Kriterien, sondern auch gewisse technische Mindestanforderungen an das Material berücksichtigt wurden. Nun galt es einen passenden Stil zu kreieren, der dem Ausgangsmaterial entsprechend und trotzdem professionell wirken sollte. Zum Einsatz kamen dabei speedramps in den O-Tönen und Übergänge in der rauhen schwarz-weiß-Ästhetik von copy-flyern. Zusammen mit von Samy zur Verfügung gestellten samples entstand so ein kurzer knackiger clip. Da der clip als Einstieg in die Veranstaltung geplant war, bat die Agentur zusätzlich noch um einen passenden Countdown im CI der Website. dazu wurden aus der eps-Datei des logos die einzelnen Elemente freigestellt und in After Effects zu einem countdown animiert. Das ganze bei knappem Zeit- und Budgetrahmen. Nach der Kontaktaufnahme am Freitag abend konnte ich am Samstag und am Sonntag nur wenige Stunden in das Projekt investieren. Trotzdem lag die Finale Version am Sonntagabend fertig zur Abnahme durch Agentur und Kunden in zwei Encodierungen auf dem Server. Kunde und Agentur zeigten sich äußerst zufrieden mit der Zusammenarbeit und dem Ergebnis, das nun sowohl auf der Internetseite als auch auf youtube zu sehen ist:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.