Böttcherstrasse 90, 48165 Münster

(0170) 6566360 info@joker-film.de

Erfolgsgeschichte Hitgeschichte

Heute kam mir in den Sinn, einfach mal nach der „Hitgeschichte“ zu googlen.
Was die „Hitgeschichte“ ist? – Es ist eine kleine ca. 4min lange Rubrik aus der Unterhaltungssendung „Damals war´s“. Diese Sendung schneide ich seit 2006 für den MDR. Einmal im Monat am Sonntag um 20.15 Uhr läuft diese kleine Retroshow erfolgreich trotz harter Konkurrenz durch Tatort und Co. Jede Sendung präsentiert an Hand von Musik und Fernsehbeiträgen ein bestimmtes Jahr zwischen 1950 und inzwischen 2005. Die Zuschauer dürfen raten, um welches Jahr es sich handelt.
Seit ca. 2009 gibt es innerhalb der Sendung die Rubrik „Hitgeschichte“ die wiederum einen Hit des gesuchten Jahres herausgreift und die Geschichte dahinter in Interviews und Ausschnitten beleuchtet. Rede und Antwort standen uns zum Beispiel: Manfred Mann, Allan Parson, Status Quo, The Sweet, Slade, Soulful Dynamics, Hot Chocolate, George Baker, City, Puhdys, Rainbirds, Fools Garden, Torfrock, EAV, Geiersturzflug, Jürgen von der Lippe, Jürgen Drews, Cindy & Bert, Bernd Spier, Gus Backus, Loona, Buddy, Gombay Dance Band, Markus und viele mehr.

Buddy mit "Ab in den Süden" in der Damals war´s Hitgeschichte
Buddy mit „Ab in den Süden“ in der Damals war´s Hitgeschichte

Für mich ist dieser Teil der Sendung schnitttechnisch ein kleines Bonbon, denn für die Rubrik ist genügend Schnittzeit disponiert um auch mal etwas tiefer in die Werkzeugkiste zu greifen. Passend zum Zeitgeist oder Stil des entsprechenden Musikvideos kann ich mich als Cutter hier mal etwas austoben.

Vor kurzem habe ich seit langem mal wieder ein Demoreel ins Netz gestellt, voll mit Animationen und Spezialeffekten und auch fetzig geschnitten, aber mir dämmerte beim Anschauen, dass der Schnitt in diesem Clip kaum wahrgenommen werden wird.

Wie kann ich mich also als Cutter präsentieren? – Und so fiel mir die „Hitgeschichte“ aus „Damals war´s“ ein. Ich googlete also nach Videos und stellte erfreut fest, dass viele Folgen der „Hitgeschichte“ als Video online im Netz zur Verfügung stehen. Einiges findet sich in der ARD mediathek, einiges in der mediathek des MDR bzw. auf der Internetseite der Sendung und vieles auch auf youtube.

Wer also mal einen Eindruck von meiner Arbeit als Cutter/Editor bekommen möchte, kann sich diese Clips anschauen.
Übrigens: Das Ganze ist auch meist sehr unterhaltsam und für jeden Musikgeschmack sollte etwas dabei sein.






Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.