Böttcherstrasse 90, 48165 Münster

(0170) 6566360 info@joker-film.de

Erklärvideos im B2B Marketing


Mit diesem kleinen 30sek. Video starten wir eine Mini-Serie von Erklärfilmen zum Thema online Video im B2B-Marketing.
Erklärvideos sind hip und überall, doch warum?
Ein paar Zahlen und Fakten machen die Gründe offensichtlich:

(Sie können übrigens auch warten, bis wir diesen Text verfilmt haben. Jede Woche gibt es weitere 30 Sekunden.).

Videos haben ernormen Einfluß auf den Entscheidungsprozess bei Investitionen oder Dienstleistungsvergabe. Das liegt zuerst einmal an den altbekannten Vorteilen von audiovisuellen Medien:
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, ein Video enthält viele Bilder. Es kann also mehr als viele tausend Wörter sagen, doch das allein wäre vielleicht sogar eher kontraproduktiv. Film und Video leben von Storytelling und von der gezielten Erzeugung von Emotionen. Beides führt direkt zu mehr Aufmerksamkeit und einem langfristigeren Eindruck. Der Betrachter eines Videos hat mehr das Gefühl eine Leistung oder ein Produkt schon zu kennen, als wenn er darüber liest und einzelne Bilder präsentiert bekommt.
Doch das ist erst der Anfang.
Die Entscheider in großen Unternehmen gaben bereits in einer Umfrage 2014 an, um sich im Netz über ein Produkt oder eine Leistung zu informieren,  schauten über 65% lieber ein Video, als einen Text zu lesen. Das heißt, auch die Vorab-Bereitschaft, Informationen aufzunehmen, ist bei Videos offenbar höher, als bei Text.

Im online Marketing erzeugen die genannten Vorteile ganz von allein neue Vorteile:
Videos auf Webseiten erhöhen die Verweildauer auf Webseiten signifikant,
Videos auf Webseiten verbessern das Ranking bei google deutlich, also damit die Wahrscheinlichkeit, gefunden zu werden.
Die zweitgrößte Suchmaschine ist übrigens Youtube. Dass Sie dort nur gefunden werden, wenn Sie auch ein Video dort haben, muss man nicht erwähnen.
Videos werden darüber hinaus auch häufiger weiterempfohlen als Textseiten.
Im Bereich Social Media gilt das um so mehr:
Egal ob Twitter, Pinterest, Facebook oder was auch immer; Videos werden gerne weiter-geteilt.
Und das gilt laut Studien nicht nur für Katzenvideos und die Lochis, sondern auch für B2B-Inhalte.
Der Trend immer mehr über mobile Endgeräte zu surfen ist ein weiterer Faktor, der Videos attraktiv macht:
Für mobile Bildschirme optimierte Videos werden anstrengend zu lesenden Texten vorgezogen.
Unsere Videoserie trägt dem Rechnung.
In 30 Sekunden werden jeweils wichtige Fakten zu einem Teilbereich des Themas anschaulich aufbereitet.
Eine klare und überschaubare Gestaltung ist auch auf kleinen Bildchirmen unterwegs gut anzuschauen.
Als Serie kann Sie im besten Fall eine Art Zuschauerbindung erzielen.

Übrigens:
Whiteboard ist nicht out! Out sind nur schlechte Whiteboard-Videos.

Schreiben Sie eine email, oder rufen Sie an, wenn Sie mit dem Gedanken spielen, selbst online-Videos für Ihr Unternehmen einzuetzen.
Wir beraten Sie gerne und machen ihnen maßgeschneiderte Angebote.
B2BonlineVideo1

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.