Böttcherstrasse 90, 48165 Münster

(0170) 6566360 info@joker-film.de

15 Jahre Damals wars: Moderator Hartmut Schulze-Gerlach erhält MDR-Fernsehpreis

Gestern, am 08.11.09 wurde „Damals war´s“-Moderator Harmut Schulze-Gerlach in der Sendung „Sonntag – Show der Überraschungen“ mit dem MDR Fernsehpreis geehrt für 15 Jahre „Damals war´s“.
Für Muck und das gesammte Team tatsächlich eine Überraschung. 15 Jahre sind in der Fernsehlandschaft tatsächlich kein Pappenstiel. Nicht viele Sendungen laufen so lange. Mal abgesehen natürlich von Sender prägenden Sachen wie sportschau, heute journal o.ä..  In stetiger Weiterentwicklung wurde aus einer kleinen einfach gemachten 30min. Vorabendsendung eine 90min Hochglanz-Primetime-Sendung, die Sonntags um 20.15 Uhr regelmäßig gute Quoten einfährt. Und das auch gegen starkes Konkurenzprogramm. So erzielte die letzte Sendung am 01.11.09 einen Marktanteil von 14.7% im Sendegebiet mit über 650.000 Zuschauern während paralell Kinokracher wie „Titanic“, „Terminator“, „Stirb langsam4.0“ und „E.T. – Der Außerirdische“ oder Fernseh-Schwergewichte wie der „Tatort und die Neuverfilmung des „Seewolf“ liefen. Bemerkenswert besonders auch deshalb, weil erfahrungsgemäß Sendungen mit hohem Schwarz-weiß Anteil einen schwereren Stand haben, als solche in Farbe. Und die vergangene Sendung präsentierte nun mal ein Jahr aus der Zeit, als das Fernsehen noch schwarz- weiß war.

Zugegeben, der Erfolg der Sendung ergibt sich auch aus einem sehr treuen Stammpublikum und der Tatsache, dass im Sendegebiet des mdr natürlich ein starkes Interesse an Oldies aus der DDR herscht. Aber genau die perfekte Mischung aus Ost- und Westmaterial –  die Mischung aus Nostalgie und Augenzwinkern – die Kombination aus leichter Unterhaltung und durchaus kritischem Blick auf den Zeitgeist macht diese Sendung sehr erfolgreich. Und die Sendung wird mit zunehmendem Alter immer jünger. Sowohl in ihrem Stil, als auch im Zuschauerquerschnitt. immer mehr jüngere leute entdecken das Kultpotential der „Oldieshow mit Hartmut Schulze-Gerlach.

Hartmut Schulze-Gerlach mit Cutter im MDR-Studio
Hartmut Schulze-Gerlach mit Cutter im MDR-Studio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.